Das Ganztagsangebot unserer Schule soll voll gebunden sein. Unsere verpflichtenden Angebote sind die Lernzeiten, die Verantwortungszeit, der wöchentliche Schulgottesdienst, die täglichen Andachten und die Teilnahme am gemeinsamen Mittagessen. Die Lernzeiten ermöglichen eine individuelle Förderung des selbständigen Arbeitens. In dieser Zeit besteht neben einer Lehrkraftbetreuung auch die Möglichkeit des sozialen Lernens in Partner-und Gruppenarbeit. Während der Lernzeiten besteht die Möglichkeit der Erledigung der Hausaufgaben. Als eine christliche geprägte Privatschule ist es uns wichtig über den Rahmenlehrplan hinaus Werte zu vermitteln. Im Rahmen des regelmäßigen Unterrichts stellt dies die Lehrkräfte vor Herausforderungen, die aufgrund der Fülle des zu vermittelnden Stoffes kaum zu bewältigen sind. Das Konzept einer Verantwortungszeit gibt uns die Chance, diese Herausforderungen zu meistern.

Exemplarischer Tagesablauf:

07:45 - 07:55 Andacht im Morgenkreis
07:55 - 09:25 Unterricht
09:25 - 09:55 gemeinsames FrĂĽhstĂĽck,
Bewegung / Spiel (nach Möglichkeit draußen)
09:55 - 11:30 Unterricht
11:35 - 13:00 gemeinsames Mittagessen, Pause Klassen 1-6
13:05 - 14:40 Unterricht /Lernzeit / Sport / Arbeitsgemeinschaft
14:45 – 17:00 Betreuungsangebot durch einen Hort

Die Klassen 7 -10 haben ihre Mittagspause von 12:20 – 13:00 Uhr.

Ganztagsbetrieb