Schuljahr 2020/2021

Sommerferienhort 2021

In den ersten zwei Wochen des Sommerferienhorts 2021 haben unsere Hortkinder 25 Kilogramm Steine mit Acrylfarben bemalt. Hierbei entstanden Madalas auf den Steinen, die den Kindern sehr viel Geduld, Ausdauer und Fingerspitzengefühl abverlangten. Darüber hinaus gestalteten sie ihre eigenen Namensschilder und fertigten Aufkleber aus einem Bastelset selbst an.

Alle Kinder und auch das anwesende Personal hatten sehr viel Spaß in den ersten zwei Wochen der Sommerferien.

Stephanie Gutschow

Sommerfereinhort

21. Juni 2021

WAT - Projekt unserer 5.Klasse

Pünktlich zum Ferienbeginn konnte unsere 5.Klasse ihr Projekt “Buchstabenschriftzug” fertigstellen. Aufgabe war es für den Zaun, im Eingangsbereich unserer Schule, den Namen unserer Schule in einzelnen Buchstaben aus Holz anzufertigen.

Es wurde geplant, gemessen und berechnet. Von Anfang an waren Loreen, Tabea, Janna, Antonio, Tim, Daniel und Robin mit viel Freude und Eifer dabei. Selbst an die Pausen mussten sie erinnert werden. Mit viel Fleiß und Geschick und auch mit der Unterstützung unserer 6.Klasse, gingen sie ans Werk.

Eine tolle Klasse, die unter enormen Zeitdruck ihr Projekt pünktlich zum Ferienbeginn fertigstellen konnte. Aber sehen Sie selbst...
Hier geht es zu den Bildern...

Anita Albrecht

26. Mai 2021

Jedes Jahr an Himmelfahrt findet normaler Weise das Himmelfahrts-Lager der Pfadfinder unserer Kirche (Siebenten-Tags-Adventisten) statt. Dort treffen sich 500 bis 600 Pfadfinder aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Brandenburg und Berlin. In den Jahren 2017 -2019 waren wir mit einigen Schülern unserer Schule vor Ort, in der Nähe von Weißenfels oder/und Magdeburg. Leider war das in den letzten zwei Jahren durch Corona nicht möglich. Doch Pfadfinder sind erfinderisch, so gab es auch diese Jahr wieder Online-Treffen und auch "gemeinsame" Aktionen. So sollte auch diesmal wieder etwas gebaut werden. Sarah, Elias und Alex haben auf dem Gelände der Schule eine Bank aus Holz und Seilen gebaut. Die Bilder sollten eingesandt werden, um ein Abzeichen zu erhalten. Wir hoffen, uns nächstes Jahr wieder "offline" und "unplugged" treffen zu können.

Liebe Grüße Alexander

IMG_20210515_152109
IMG_20210515_154753
IMG_20210515_154829

18. April 2021

Die Adventschule Oberhavel baut neu.
Hier sehen Sie die ersten Bilder...

-Das Team der Adventschule-

Am heutigen Tag, den 23.03.2021, durfte die Adventschule Oberhavel, drei Andachtsbücher und ein Sing mit - Buch entgegennehmen.
Im Auftrag des KONDOO Verlages überreichte Herr Kollmann (links) diese Bücher als Geschenk an die Vertreter der Schule. Frau Michor – Schulleitung  (mitte) , Frau Maier (2.v.r.), Herr Oster (2.v.l.) und zwei Schülerinnen nahmen diese freudig entgegen und bedankten sich im Namen der gesamten Schülerschaft.

 

Die Adventschule Oberhavel bleibt online

Die Adventschule Oberhavel in Oranienburg musste, wie viele andere Schulen auch, während der staatlich angeordneten Schulschließung auf digitale Unterrichtsangebote umstellen. Kurzerhand wurde eine digitale Lehr- und Lernplattform eingerichtet und stand nach den Osterferien 2020 vollumfänglich zur Verfügung. Seit diesem Schuljahr ist die Adventschule Oberhavel Pilotschule für die offizielle Schulcloud des Landes Brandenburg.

Die Schulcloud des Landes Brandenburg ist eine Lehr- und Lernplattform für alle Schülerinnen und Schüler des Bundeslandes. Sie ermöglicht, dass unsere Lehrkräfte Aufgaben stellen können, die dann von unseren Schülerinnen und Schülern online bearbeitet werden. Weiterhin besteht die Möglichkeit Unterricht auch per Videokonferenz durchzuführen unter systematischer Einbeziehung freier Bildungsmedien. Zusätzlich ermöglicht der Lernstore, eine umfangreiche Materialsuche, die Einbindung von Arbeitsmaterialien, Text- und Videoerklärungen, Lernprogrammen und Arbeitsblättern. Abschließend können mit der Schulcloud auch organisatorische Anliegen, wie die Stunden- und Terminplanung, die Vernetzung mit anderen Schulen im Land Brandenburg, Elternversammlungen per Videokonferenz und gemeinsame Meetings schulischer Gremien bewältigt werden.

Die Schulcloud ist keine Plattform, die lediglich für den digitalen Unterricht in Zeiten der Corona-Pandemie, eingerichtet wurde, sondern sie soll grundsätzlich das schulische Lernangebot für unsere Schülerinnen und Schüler erweitern.

https://brandenburg.schul-cloud.org

Christian Fischer

07. August 2020

Information: Hygienebeauftragter

Aufgrund der aktuellen Situation hat das Schulleitungsteam einen neuen Hygienebeauftragten ernannt, Herrn Dr. Manuel Lang. Er wird unterstützt von Herrn Lüttschwager und Herrn Cabrera. Beide Kollegen werden in den Pausen verstärkt auf das Einhalten der Abstandsregeln, das Händewaschen und das Tragen des Mund-Nase-Schutzes in Fluren, Toiletten und dem Speisesaal, achten. Wir hoffen somit dazu beizutragen das Jeder einzelne an unserer Schule gesund bleibt.

07. August 2020

Eine Schulleiterin und ihr Schulgarten...

Seit einigen Monaten gib es eine ganz fleißige und engagierte Biene, die sich mit viel Liebe zum Detail und Mühe unserem Schulgarten widmet.  Unsere Schulleiterin Frau Anita Michor. Wenn jemand von uns Kollegen Frau Michor sucht und Sie nicht gerade im Unterricht oder aber in ihrem Schulleiterbüro Ihren täglichen Aufgaben nachgeht, findet, dann wissen wir ganz genau wo wir Sie finden können, nämlich im Schulgarten... Jede freie Minute, nach Feierabend oder sogar in den Ferien, kann man Frau Michor beim Gärtnern zuschauen. Zwischen angepflanzten Tomaten und Kürbissen kann auch Sie mal die Seele baumeln lassen.

*Vielen lieben Dank”  Anita das Du dazu beiträgst, unsere Schule Stück für Stück Schöner zu gestalten.* Aber sehen Sie selbst....